Air Partner

8.10.2014

Air Partner und Ruslan International fliegen Drachenpferd nach Peking

 

Bergisch Gladbach, 08. Oktober 2014 – Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der chinesisch-französischen Beziehungen, haben Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter von individuellen Fluglösungen, und Ruslan International gemeinsam ein gigantisches, mechanisches Drachenpferd – ein Glückssymbol in China – nach Peking geflogen. Der Long Ma Jing Shen oder „Geist des Drachenpferdes“ wird bei der Show der Titanen vom 17. bis 19. Oktober 2014 in der chinesischen Hauptstadt zu sehen sein.


Die einzigartige zwölf Meter hohe und 46 Tonnen schwere Holzkonstruktion wurde von der Produktionsfirma La Machine in Frankreich gebaut und in einer Antonov 124 durch den Charterspezialisten Air Partner vom französischen Nantes nach China geflogen. Der mit Holz verkleidete, bewegliche Stahlkörper des Drachenpferdes erfordert die Bedienung von acht auf dem Modell sitzenden Personen. Angebrachte Scharniere ermöglichen komplizierte Bewegungen des Drachens, u.a. um die Hinterbeine zu heben, Feuer zu speien, Rauch zu schnauben und die Zunge zu rollen. Während der Parade wird das Drachenpferd auf einem Fahrzeugunterbau fortbewegt.

 

„Sowohl während der Vorbereitung als auch während des sechsstündigen Ladeprozesses musste unser Team hochkonzentriert und sehr präzise arbeiten, um die sichere Ankunft des Modells in China zu gewährleisten. Dank der Türmaße von 6,4 Meter x 4,4 Meter war die Antonov 124 für uns das ideale Flugzeug und nun freuen wir uns, das Drachenpferd bei der Parade zu sehen”, so Thierry Zemouli vom europäischen Frachtteam bei Air Partner.

 

„Die AN-124 hat schon häufig außergewöhnliche Ladungen transportiert, aber die Verladung des Drachenpferdes zählt bisher zu den ungewöhnlichsten und faszinierendsten Aufgaben, mit denen Ruslan International jemals beauftragt wurde. Die Spezialisten der Beladungsabteilung entwickelten eine individuelle Lösung für das Laden und Sichern dieser besonderen Fracht. Die Vorbereitungen für den Flug dauerten drei Monate. Wir sind stolz, an dem sicheren Transport des Drachenpferdes beteiligt gewesen zu sein und sind sehr auf den Auftritt in China gespannt", fügt Andriy Blagovisniy, Vertriebsdirektor von Ruslan International hinzu.

 

Mehr zur Verladung unter: www.youtube.com/watch?v=AfMYs7WytQ8

 

Air Partner Freight chartert Flugzeuge jeder Größe, um Frachtsendungen zu jeder Zeit an jeden Ort, unabhängig des Gewichtes, Größe oder Form garantieren zu können. Das Team bietet Regierungsbehörden, führenden Speditionen und humanitären Hilfsorganisationen maßgeschneiderte Frachtcharter-Lösungen. Durch das Know-How und die Erfahrung reicht das Repertoire von Air Partner Freight von dringenden Sofortlieferungen kleinerer Mengen an Automobilersatzteilen bis hin zu komplexen Cargoprojekten, die mit einer monatelangen Planung im Voraus verbunden sind. Durch das Einbinden regionaler Speditionen können die Air Partner Frachtspezialisten in Großbritannien, USA, Deutschland, Frankreich, Türkei und Singapur maßgeschneiderte Charter-Dienstleistungen weltweit anbieten.


Über Air Partner:

Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter für individuelle Fluglösungen. Dazu zählen hochwertige Privat- und Businessjets sowie Flugzeuge aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr. Auch Linienflugtickets für Gruppen ab 10 Personen zählen zum Portfolio. Das Unternehmen verfügt über 20 Niederlassungen in 16 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Rund um die Uhr realisieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Fracht- und Rettungstransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. Seit 2004 darf Air Partner als einziges Luftfahrtunternehmen das Gütesiegel „Offizieller Hoflieferanten des englischen Königshauses“ tragen. Das Unternehmen machte im vergangenen Geschäftsjahr 2013/14 einen Umsatz von 272 Millionen Euro* und erwirtschaftete dabei einen Gewinn von 3,4 Millionen Euro*. Jährlich wickeln die rund 200 Mitarbeiter rund 15.000 Flüge weltweit ab. Seit 2013 ist die Air Partner International GmbH ISO 9001 zertifiziert
www.airpartner.com

*Wechselkurs GBP – EUR von 1.2136 € vom 31.1.2014

 

Über Ruslan International:
The company was formed in July 2006 as a joint venture of Antonov Airlines and Volga-Dnepr Airlines, to provide marketing of both airlines’ An-124 fleets (which total 17 aircraft) with the aim of optimising their utilisation.

The decision to streamline and centralise the marketing function stemmed from the two carriers’ already successful collaboration in the 'Ruslan Salis' operation - a joint project that continues to provide NATO with a dedicated aircraft from each fleet. The cooperation was further driven by the need more efficiently to serve the ad-hoc charter market, as well as satisfy existing long-term contracts requiring the allocation of significant portions of both carriers' fleets.

The Ruslan International concept has now evolved further, enabling the two airline partners to pool spare parts and loading equipment, as well as acting as the vehicle for both airlines’ efforts to resurrect production of the An124 - thus safeguarding the future availability of this unique aircraft. Both airlines retain their separate and distinct identities, and the 17-strong combined fleet of An-124 aircraft continues to operate in the liveries of the individual aircrafts’ respective owners.

 

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Simone Altmann
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-030
E-Mail: presse.airpartner@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com

Air Partner International GmbH
Christine Tabel
Tel.: +49 2204 95050