Air Partner

23.5.2014

Air Partner erweitert internationales Fracht-Team

 

Bergisch Gladbach, 23. Mai 2014 – Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter von Flugzeugcharter und Linienflügen im Fracht- und Passagierbereich, erweitert sein internationales Fracht-Team um zwei neue, branchenerfahrene Führungskräfte: Mark Middleton als Director Business Development für Fracht im Raum Asien/Pazifik sowie Stuart Smith als Business Development Manager für Fracht in Middle East und Nordafrika sowie GUS.

 

Mark Middleton hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Luftfahrtindustrie sowohl in Großbritannien als auch Singapur. Während dieser Zeit arbeitete Middleton 15 Jahre für verschiedene Luftfahrtunternehmen und über 15 Jahre in der Air Charter Industrie. In seiner Laufbahn sammelte er Erfahrungen mit den verschiedensten Flugzeugtypen – von der Beechcraft über die Boeing 747 bis hin zur Antonov 124. Aber nicht nur in der Fracht sondern auch im Privatjet-Bereich sind Middeltons Kenntnisse ausgezeichnet. Im Rahmen seiner diversen Projekte war er international tätig, mit Schwerpunkt in Südost-Asien und Ozeanien. Dort hat er mit Regierungen, Unternehmen und Privatpersonen verschiedene zeitkritische Air Charter Lösungen umgesetzt.

 

Stuart Smith verfügt über sieben Jahre Erfahrung in der Luftfahrtindustrie, davon fünf Jahre als Cargo-Direktor in der Charterbrokerbranche sowie zwei Jahre als Fracht-Manager für Vertrieb und Marketing sowie als Regional Freight Manager GUS/Nordafrika bei Qatar Airways. In seiner neuen Rolle bei Air Partner, mit Sitz in Istanbul, wird Stuart das Fracht-angebot von Air Partner in neuen Märkten weiterentwickeln und ausbauen.

 

„Wir freuen uns, dass wir nun mit noch mehr Expertise erfolgreich weitere Märkte erschließen werden und somit das Wachstum im Bereich Fracht weiter fortführen können“, so Mike Hill Regional Freight Manager Central und Eastern Europe (CEE) bei Air Partner Deutschland.

 

Die Abteilung Air Partner Freight chartert Flugzeuge jeder Größe, zu jeder Zeit und unabhängig von Gewicht, Größe oder Form der Transportgüter. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit Regierungen, Speditionen sowie Hilfs- und humanitären Organisationen zusammen. Das Fracht-Team bietet maßgeschneiderte Lösungen um die speziellen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Das reicht von kurzfristig benötigten Kleinteilen für die Automobilindustrie bis hin zu lange im Voraus geplanten größeren Frachttransporten. Die Cargo-Spezialisten von Air Partner sitzen in Großbritannien, den USA, Dubai, Deutschland, Frankreich, der Türkei sowie in Hongkong und Japan.


Über Air Partner:

Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter hochwertiger Privat- und Businessjets sowie von Flugzeugen aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr mit 20 Niederlassungen in 16 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Rund um die Uhr realisieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Fracht- und Rettungstransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. Seit 2004 darf Air Partner als einziges Luftfahrtunternehmen das Gütesiegel „Offizieller Hoflieferanten des englischen Königshauses“ tragen. Das Unternehmen machte im vergangenen Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 266 Millionen Euro und erwirtschaftete dabei einen Gewinn von 4,7 Millionen Euro. Jährlich wickeln die rund 200 Mitarbeiter rund 15.000 Flüge weltweit ab. Seit 2013 ist die Air Partner International GmbH ISO 9001 zertifiziert. www.airpartner.com


Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Simone Altmann / Doris Palito Schneider
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-030 /-046
E-Mail: presse.airpartner@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com

Air Partner International GmbH
Christine Tabel
Tel.: +49 2204 95050