Air Partner

20.2.2014

Air Partner ernennt Golf Shootingstar Max Kieffer zum Markenbotschafter

 

Frankfurt am Main, 20. Februar 2014 – Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter von hochwertigen Privat- und Businessjets sowie Flugzeugen aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr, freut sich über die zukünftige Zusammenarbeit mit dem European Tour Golfer Max Kieffer und den Beginn einer vielversprechenden Partnerschaft in der internationalen Golfwelt.

 

Bekannt geworden ist Max Kieffer während des längsten Playoff in der Geschichte der European Tour gegen den Golf Veteranen Raphael Jacquelin bei den Open de España im April 2013. Obwohl Max schließlich als zweiter Sieger vom Platz ging, wurde Kieffer als aufsteigender Star gefeiert.

 

Erstmals in seiner Geschichte übernimmt Air Partner - das an der Londoner Börse gelistet ist und als erstes und einziges Luftfahrtunternehmen das Siegel als Königlicher Hoflieferanten trägt – ein derartiges Sponsoring. Das Unternehmen, das sowohl Privatleute als auch Unternehmen und Regierungsmitglieder um die ganze Welt fliegt, ist Sponsor des jungen Shootingstars, der auf seiner Tour mehr als 190.000 Meilen pro Jahr fliegt.
 Der entsprechende Vertrag wurde Ende Januar während der Dubai Desert Classic von Max Kieffer und Paul Richardson, Director Private Jets von Air Partner, unterzeichnet. Neben dem Air Partner Logo auf der Kappe wird Max Kieffer als Markenbotschafter auch für spezielle Events und Turniere während der Saison 2014 zur Verfügung stehen.

 

„Air Partner wird dieses junge Golftalent, das die besten Spieler der Welt herausfordert, tatkräftig unterstützen“, fügt Paul Richardson hinzu. „Präzision und Konzentration sind nicht nur beim Golf, sondern auch im Flugzeugcharter unerlässliche Fähigkeiten. Unser Team von Luftfahrtexperten muss zu jeder Zeit hochkonzentriert und engagiert sein, um für unsere Kunden das passende Flugzeug zu finden und somit erfolgreich agieren zu können. Jedes noch so kleine Detail spielt dabei eine wichtige Rolle. Max ist somit genau der Richtige, um unsere Unternehmensphilosophie zu repräsentieren.“

 

„Ich freue mich sehr, dass ich mit einem so profilierten Luftfahrtunternehmen zusammen arbeiten werde, aber noch mehr freue ich mich, dass es ein Unternehmen aus meiner Heimat ist“, so Max Kieffer bei der Vertragsunterzeichnung. „Und ich bin stolz, das Logo von Air Partner während meiner Welttour auf der Kappe zu tragen.“

 

Der Spezialist für Flugzeug-Charter mit Hauptsitz in London, verfügt über zwanzig Niederlassungen weltweit, darunter auch das in Bergisch-Gladbach ansässige Deutschlandbüro – dem Geburtsort von Max Kieffer.


Über Max Kieffer:

Max Kieffer wurde am 25. Juni 1990 in Bergisch-Gladbach geboren. Wohnort derzeit Düsseldorf.
 - Professional seit Ende 2010 mit sofortiger Spielberechtigung auf der Challenge Tour durch die European Qualifying School
 - Gewinner der Gujarat Kensville Challenge 2012
 - 14. im Final Challenge Tour Ranking 2012
 - Platz 4 bei der Nelson Mandela Championship, seinem ersten Turnier auf der European Tour 2013
- Zweiter bei der Open de Espana im April 2013 nach einem historischen Play-off gegen Raphael Jacquelin über 9 Löcher
- Sicherte sich die Tourkarte für die European Tour 2014 nach nur 10 Turnieren
- Repräsentierte Deutschland beim World Cup in Australien
 - Belegte am Ende seiner sehr erfolgreichen Rookie Saison einen hervorragenden 73. Rang im Race to Dubai 2013


Über Air Partner:

Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter hochwertiger Privat- und Businessjets sowie von Flugzeugen aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr mit 20 Niederlassungen in 16 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Rund um die Uhr realisieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Fracht- und Rettungstransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. Seit 2004 darf Air Partner als einziges Luftfahrtunternehmen das Gütesiegel „Offizieller Hoflieferanten des englischen Königshauses“ tragen. Das Unternehmen machte im vergangenen Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 266 Millionen Euro und erwirtschaftete dabei einen Gewinn von 4,7 Millionen Euro. Jährlich wickeln die rund 200 Mitarbeiter rund 15.000 Flüge weltweit ab. Seit 2013 ist die Air Partner International GmbH ISO 9001 zertifiziert. www.airpartner.com


Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Simone Altmann / Doris Palito Schneider
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-030 /-046
E-Mail: presse.airpartner@gce-agency.com
Internet: www.gce-agency.com

Air Partner International GmbH
Angelika Wiesen
Tel.: +49 2204 95050