AZIMUT Hotels

29.11.2017

Am geografischen Mittelpunkt Asiens: AZIMUT Hotels mit neuem Haus in Tuwa

 

Frankfurt am Main, 29. November 2017 – Die internationale Hotelkette AZIMUT Hotels erweitert die Anzahl der von ihr verwalteten russischen Hotels und eröffnet im Dezember ein neues 108 Zimmer umfassendes Hotels in Kysyl, der Hauptstadt der autonomen Republik Tuwa in Sibirien.

 

AZIMUT Hotel Kyzyl  
Diese und weitere Fotos finden Sie zum Download unter: http://www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Azimut-Hotels/

 

Tuwa zählt zu den eindrucksvollsten und ursprünglichsten Regionen Sibiriens, die als Ursprung der Kehlkopfmusik gehandelt wird. Schroffe Bergketten, endlose Taiga und weite Ebenen prägen die Landschaft. Gegen alle Vorurteile ist das Land nicht karg sondern von einer einzigartigen Natürlichkeit inklusive UNESCO-Welterbe und mit Sommern, in welchen es bis zu 40 Grad Celcius heiß wird. Das neue AZIMUT Hotel Kyzyl (deutsch: Kysyl) liegt direkt im Zentrum der Hauptstadt - einem malerischen Ort am imposanten Jenissej-Fluss, geprägt vom mongolischen Einfluss in der Bevölkerung, der sowjetischen Vergangenheit und dem Buddhismus. So prangt auf dem heiligen Berg Dogee ein buddhistisches Mantra und unweit des Leninplatzes befindet sich ein Obelisk, der den geografischen Mittelpunkt Asiens markiert.

 

Das AZIMUT Hotel Kyzyl bietet auf 15.873 Quadratmetern Gesamtfläche 108 Gästezimmer verschiedener Kategorien – zwei 270 Quadratmeter große Präsidentensuiten mit jeweils zwei Schlafzimmern, 31 Apartments und 75 Studios – sowie über ein Restaurant für bis zu 100 Gäste, einen Swimmingpool, ein Fitnesscenter und einen SPA-Bereich. Die Rezeption und die Lobby zieren Spiegelmosaik, Marmor und Granit sowie prunkvolle Wandmalereien. Für Veranstaltungen stehen im AZIMUT Hotel Kyzyl drei Räume zur Verfügung: „Assembly“ bietet Platz für bis zu 130 Personen, im Raum „Summit“ finden bis zu 100 Personen Platz und „Session“ eignet sich für kleine Events für bis zu 34 Personen.

 

Walter Neumann, CEO von AZIMUT Hotels: „Wir freuen uns, an einem der aufregendsten Orte Russlands die Eröffnung eines weiteren Hauses unter der Leitung von AZIMUT Hotels feiern zu können und damit eine Vielzahl an russischen und ausländischen Gästen in die Region zu bringen.“

 

 
Über AZIMUT Hotels
AZIMUT Hotels ist die größte internationale Hotelkette Russlands, gemessen an der Zimmeranzahl und der geographischen Ausrichtung, und betreibt eigene Häuser sowie Hotels unter Managementverträgen. Gegründet 2004, ist sie Marktführer im Mid-Market-Segment Russlands und zeichnet sich als dynamisch entwickelnde, stetig wachsende Hotelkette aus. Die Marke besteht derzeit aus 27 Häusern verschiedener Kategorien in 20 Städten in Russland, Deutschland und Österreich mit einer Kapazität von 6.000 Zimmern. Vielfältige Tagungsmöglichkeiten, moderne Technologien und WLAN zeichnen die Hotelkette aus.