AZIMUT Hotels

15.12.2016

AZIMUT Hotels in Deutschland und Österreich engagieren sich für wohltätige Zwecke

 

Frankfurt am Main, 15. Dezember 2016 – Schon der Theologe Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher sagte: „Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber etwas Gutes.“ Insbesondere während der besinnlichen Weihnachtszeit sind viele Menschen auf Hilfe und Unterstützung angewiesen. Auch die Häuser der russischen Hotelgruppe AZIMUT Hotels in Deutschland und Österreich engagieren sich und sammeln Geldspenden bei wohltätigen Aktionen. Zudem profitieren Ehepaare mit den Vornamen Maria und Josef, die sich mit gültigem Dokument ausweisen können, von einer Gratisübernachtung zwischen dem 24. und 26. Dezember in allen AZIMUT Hotels in Österreich und Deutschland. Jede weitere Nacht wird lediglich mit 50 Prozent des Normalpreises berechnet.


Die Teams der AZIMUT Hotels Munich und Erding unterstützen das Salberghaus, ein Heim für Kinder bis sechs Jahre in Putzbrunn. Bei einer großen Plätzchen-Backaktion wurden mehr als 100 Tüten befüllt, die während der Adventszeit den Gästen beider Häuser zum Verkauf angeboten werden. Aus dem Erlös baut das Salberghaus einen Fahrradunterstand für die Räder der Kinder, der sich nur aus Spenden finanzieren lässt. Im Rahmen einer Weihnachtsveranstaltung im AZIMUT Hotel Munich, zu der Gäste, Firmenkunden und Partner geladen sind, werden darüber hinaus Geld- sowie Sachspenden in Form von Päckchen, befüllt mit Windeln und Pflegeprodukten für Kleinkinder, gesammelt. Stephan Dauer, Leiter des Salberghauses, wird die Einrichtung an diesem Abend persönlich vorstellen.

 

Für den Kinder- und Jugendnotdienst des Jugendamts Dresden engagiert sich das AZIMUT Hotel Dresden mit einer Spende, die sich aus dem Verkauf von Glühwein an Gäste und dem Aufstellen einer Spendenbox ergibt. Die gleiche Aktion führt auch das AZIMUT Hotel Cologne durch, das Geld für den gemeinnützigen Verein wünschdirwas e.V. sammelt. Die ehrenamtlichen Helfer und Mitarbeiter erfüllen schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche. Zudem verwöhnen das AZIMUT Hotel Kurfuerstendamm Berlin und das AZIMUT Hotel City South Berlin ein Berliner Seniorenheim mit Kaffee und Kuchen.

 

Vom AZIMUT Hotel Nuremberg unterstützt wird die ökumenische Wärmestube der Stadtmission Nürnberg, die wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen eine sicheren Aufenthalts- und Schlafort mit sanitären Anlagen bietet. Neben dem Verkauf von Glühwein und Kinderpunsch können Hotelgäste unter den im Foyer aufgestellten Weihnachtsbaum Sachspenden legen, die ebenfalls an die Wärmestube übergeben werden. 

 

Das AZIMUT Delta Vienna unterstützt den Katastrophen-Zug des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Niederösterreich, Bezirksstelle Groß-Enzersdorf: Im Rahmen des vom Roten Kreuz organisierten Weihnachtsmarktes hat das Hotel Plätzchen gebacken und dort verkauft. Ebenso werden die Leckereien an der Rezeption angeboten. Die Erlöse der beiden Aktionen und der Spendendose, die während des Monats Dezember im Hotel bereit steht, werden an die humanitäre Nonprofit-Organisation übergeben.

 


Über AZIMUT Hotels
AZIMUT Hotels ist die größte internationale Hotelkette Russlands, gemessen an der Zimmeranzahl und der geographischen Ausrichtung, und betreibt eigene Häuser sowie Hotels unter Managementverträgen. Gegründet 2004, ist sie Marktführer im Mid-Market-Segment Russlands und zeichnet sich als dynamisch entwickelnde, stetig wachsende Hotelkette aus. Die Marke besteht derzeit aus 27 Häusern verschiedener Kategorien in 19 Städten in Russland, Deutschland und Österreich mit einer Kapazität von 8.000 Zimmern. Vielfältige Tagungsmöglichkeiten, moderne Technologien und WLAN zeichnen die Hotelkette aus.